Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Weihnachtsfeier der IPG Vehrte e.V. vom „kleinen Geheimtipp" zu einem großen Event entwickelt, welches mittlerweile weit über die Grenzen von Osnabrück und Umgebung bekannt ist.

Das Stück wird aus eigenen Ideen selbst geschrieben und mit viel Witz, Charme und Humor dann in monatelangen Proben in ein „Pferdemusical“ umgesetzt. Was als kleine Aufführung mit 20 Darstellern begann, hat mittlerweile Ausmaße von 80 Darstellern und 30 Pferden erreicht.

Durch unseren wachsenden Bekanntheitsgrad gelingt es uns oft, Profis der Reit- und Showszene, sowie der Schauspielszene ehrenamtlich für unsere Idee zu gewinnen. Bei unseren Shows darf jedes Mitglied des Vereins mitmachen, denn gerade das macht den Reiz unseres Pferdemusicals aus. Nicht ganz professionell, aber immer auf den Weg dahin!

Mit ganz viel Herzblut, Einsatz und Leidenschaft, vom integrativen Reitkind bis zum Profi arbeiten alle Hand in Hand für die große Showbühne.